* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Lara Croft bei mir zu Hause

Ich hatte letztens in der Schule son blöden Gedankenblitz, dass ich Carina ja mal fragen könnte, ob sie Lust hätte zu mir nach Hause zu kommen. Wir hätten uns doch bei ihr ganz gut unterhalten und ja...Und dann dacht ich mir nur: Bist du bescheuert, nie im Leben will die zu dir kommen! Und dann sagte sie darauf: Ja gerne! Und ich dachte mir nur: Bist du bescheuert, was willst du denn mit ihr die ganze zeit machen?

Tja nun habe ich quasi ein Date mit Carina. Und ich habe keine Ahnung was wir machen sollen bzw. wie ich sie von mir beeindrucken soll. Also auf der einen Seite freu ich mich total, weil allein die Tatsache, dass sie zugesagt hat zeigt ja, dass sie Interesse an mir hat. Aber das will ich natürlich auch nicht kaputt machen. Also was sollen wir machen?....

Mario hats da schon leichter. Er rettet nach unzähligen Levels und Endgegnern einfach Peach (die Prinzessin) und sie ist hingebungsvoll in ihn verliebt, weil er ihr Retter ist. Wenn Carina jetzt einfach von Donkey Kong gefangen werden würden und ich sie nach dem ich über ein paar rollende Fässer gesprungen bin, retten würde, wäre sie auch beeindruckt und sie könnte mir gar nicht mehr widerstehen. Aber so leicht ist das hier leider nicht, wie in nem Videospiel. Und sie von Felix verkleidet als Bowser kidnappen zu lassen würde dann wahrscheinlich auch einen Schritt zu weit gehen. Mist Mist Mist.

Wenn ich doch nur wüsste ob sie auf Videospiele steht, dann wäre das ja schon alles kein Problem mehr. Aber ein Mädel wie Carina interessiert sich doch bestimmt nicht für sowas. Oh Gott Oh Gott. Nagut eine Woche hab ich ja noch Zeit und dann wird mir bestimmt (hoffentlich!!!) was einfallen.

21.4.11 15:36
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung