* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Captain Mario läßt Grüßen

Gerade sind lauter Klausuren, da habe ich mich entschieden doch mal wieder in die Schule zu gehen, aber dieses Mal möchte ich es meinen Lehrern zeigen, denn ich werde nur 1 schreiben, obwohl ich schon wieder 2 Wochen nicht da war. Felix hat mir seine ganzen Unterrichtsmaterialien gegeben und wir haben dann zusammen für die Klausuren gelernt. Ich werden den Lehrern zeigen, dass man die Schule auch schaffen kann, wenn man dem langweiligen Unterricht fern bleibt!

Dank Felix weis ich auch, dass ich es schaffen werde! Mein Kopf raucht zwar schon und so langsam ist mein Input auch an die Grenzen gekommen, aber ich gebe nicht auf. Ich will es den faulen Säcken zeigen! Vor allem Mama und Papa. Die denken ich bin dumm oder so, dabei ödet mich die Schule nur an. Es ist halt keine Herausforderung für mich.

Heute ist der 3. Advent und morgen ist Mathe Klausur. Die schaffe ich mit links. das weis ich, denn Mathe kann ich gut. Übermorgen ist Diktat und am Do schreiben wir Geschichte. Darum mache ich mir auch keine Sorgen. Geschichte finde ich recht interessant und deshalb liegt es mir auch sehr.

Letzte Woche habe ich 3 Klausuren in Bio, Chemie und Erdkunde geschrieben. Die Ergebnisse weis ich noch nicht, aber Frau Hummel hat mich neulich so seltsam auf die Klausur angesprochen. Sie fragte mich ob ich Nachhilfe nehme oder so. Anscheinend habe ich sie mit meinem Wissen und der hoffentlich guten Note überrascht. Tja, Mario ist ja schließlich auch Super Mario

ich werde es allen noch zeigen, unterschätzt mich niemals!

Mein Super Held den ich kritzel, der wird auch von der Welt unterschätzt. Keiner weis von seinen Superkräften und nur Nachts gibt er sein wahres Gesicht preis. Denn er ist Captain Mario.

12.12.10 22:19
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung