* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Neues Spielzeug

Hallo Leute! Ich habe mir heute endlich mal wieder ein neues Spielzeug geholt, das funkelnagelneue Nintendo 3DS. Das ist eine tragbare Spielkonsole, der Nachfolger der Nintendo DS. Das Teil hat zwei Bildschirme: Oben einen 3D-Bildschirm und unten einen normalen Touchscreen-Bildschirm. Das mit der 3D-Technik ist ja groß im Kommen. Wurde ja aber auch mal Zeit für eine ordentliche technische Neuheit. Das Tolle ist, dass man nichtmal eine 3D-Brille wie im Kino braucht, der Bildschirm kriegt das irgendwie auch so hin und die Intensität des 3D-Effekts kann man sogar manuell einstellen. Für die Nerds unter euch, sowas nennt man ein „autostereoskopisches Display“. Das ganze funktioniert, indem der Bildschirm zwei Bilder aussendet: Eins für das rechte und ein anderes für das linke Auge. Im Kopf setzen wir das dann wieder zusammen, ganz ähnlich wie bei einem Wackelbild. Am Anfang ist es irgendwie noch ziemlich irritierend für die Augen, aber nach einer Weile gewöhnt man sich dran. Mittlerweile kann ich gar nicht mehr genug von dem Teil kriegen und habe es auch in der Bahn oder Bus immer dabei. Passt ja locker in die Hosentasche. Toll ist auch, dass ich auf der neuen Konsole auch meine ganzen alten Nintendo-Spiele spielen kann. Natürlich sind die dann ganz normal in 2D. Aber die meisten Hersteller achten nicht auf eine so gute Kompatibilität. Carina ist leider zwei Wochen mit ihrer Familie im Urlaub in Holland. Auch wenn ich es nicht gedacht hätte: Ich vermisse sie so richtig! Nicht bloß ihren Körper, sondern vor allem einfach ihr tolles Wesen und unsere entspannten Gespräche. Immerhin habe ich schon zwei Karten bekommen, die eine war ganz schön versaut... das macht das Warten noch schwerer!
17.8.11 17:21


Werbung


Vielleicht verliebt???

Also ich bin mir nicht ganz sicher, weil ich es vorher noch nie erlebt habe, aber ich glaube ich bin verliebt!?! Von Carina habe ich auch ja schon öfter erzählt und wir haben uns in den letzten Wochen regelmäßig getroffen und viel Spaß zusammen gehabt! Ich denke auch, dass wir jetzt richtig zusammen sind. Ich meine, so gesagt haben wir es nicht, aber das ganze rumgeknutsche und rumgemache, steht ja für sich! Und wenn sie nur das eine wollen würde, dann hätten wir es ja auch schon getan! Darüber geredet haben wir noch nicht. Ich habe auch noch nicht ihre Eltern kennen gelernt, meine kennt sie ja auch noch nicht! Spätestens dann ist das wohl offiziell…so lange bin ich wohl auf Bewährung!?! Aber das halte ich gerne aus, denn ich mag sie wirklich! Anfangs fand ich es nur cool bisschen mit einem hübschen Mädel rummachen zu können. Aber mittlerweile ist sie mir richtig ans Herz gewachsen. Gentleman wie ich bin, knutschen wir natürlich nicht nur rum, sondern unterhalten uns auch ein wenig und dabei habe ich gemerkt, dass wir echt auf einer Wellenlänge sind und es richtig Spaß macht, mit ihr zu quatschen. An einem Abend haben wir uns sogar nur unterhalten…dachte nicht, dass mir so was passiert! Und jetzt vermisse ich sie, wenn sie nicht bei mir ist und ich muss ständig an sie denken. Schon am Morgen freue ich mich auf den Abend mit ihr! ich bin ja kein Experte, aber ich denke mal schon, dass ich verliebt bin…ein bisschen jedenfalls! ich traue mich nur nicht darüber zu reden, welcher typ macht das schon gerne!!! Ich würde aber schon wissen wollen, ob es ihr ähnlich geht! Nicht dass ich am Ende der Dumme bin!!!
17.8.11 17:18


Carina Croft auf meiner Couch

Hab lang nichts mehr hier geschrieben, aber bei mir war soviel los, dass ich leider gar nicht dazu kam.

Carina und ich haben uns danach noch mehrmals getroffen und die Atmosphäre war viel lockerer und es war wirklich geil. Wir haben uns dann sogar wieder geküsst was unglaublich und ohne Alkohol irgendwie noch viel schöner war. Dann kam sie letztens mal wieder zu mir und wir tranken tatsächlich wieder ein wenig, weil man einfach doch viel ungehemmter war. Dann entdeckte sie bei mir im Regal, die ganzen Videospiele und Konsolen. Irgendwie war ich überrascht, dass ihr diese vorher noch nie aufgefallen waren. Sie fragte mich ob dass alle meine seien und ich damit noch spielen würde. Etwas schüchtern sagte ich ja. Aber wozu sollte ich mich schämen, ich mochte das halt. Sie schaute mich ungläubig an. Toll dachte ich, jetzt wird sie gehen und das wars. Sie schien wirklich total verwirrt zu sein, dass man sowas in meinem Alter noch spielte. Sie kam dann auf mich zu, nahm ihre Jacke (und was jetzt kommt haute mich total um) warf sie hinter sich, blickte mich auffordernd an und setzte sich auf meinen Schoß. Was passierte hier gerade? Aber bevor ich weiter denken konnte, fing sie an mir leidenschaftliche Zungenküsse zu geben und sich auf mir hin und her zu bewegen. Da mir klar wurde, dass es keinen Sinn machte weiter darüber nach zu denken und ich auch nicht verpassen wollte, was ich hier gerade erlebte, schaltete ich mein Gehirn aus und ging darauf ein. Sie sagte zu mir voller Lust: "Ich steh auf so kleine Nerds wie dich!" Ich zog ihre Bluse aus während wir uns weiter küssten. Und dann sah ich, auf mir sitzend, ein wunderschönes Mädchen nur im BH. Ich traute meinen Augen nicht, das war so schön und geil, dass ich das sogar besser fand als an ner Konsole zu zocken. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie egal mir in diesem Moment Mario und die ganzen Kinderspiele waren, dass hier war das echte Leben. Und Carina war wirklich so atemberaubendschön und ihre Oberweite wirklich nicht von schlechten Eltern, also Tomb Raider trifft es da eigentlich ganz gut.

Das ging noch einige Zeit so weiter bis Carina leider wieder los musste.

30.6.11 10:24


Alkoholisiert

So ich habe es hinter mir, Carina war bei mir zu Hause. Aber ich fange am besten von vorne an.

Carina kam gegen 18 Uhr zu mir, meine Eltern waren Gottseidank nicht zu Hause,also kein dummes Vorstellen bei den Eltern oder so, das nervt immer total. Wir gingen zu mir ins Zimmer und setzten uns auf mein Sofa. Da saßen wir nun. Beide sichtlich peinlich berührt von der Situation und keiner wusste was er sagen sollte. Ich bot ihr dann was zu trinken an und goss ihr ein Glass O-Saft ein. Irgendwie kamen wir stotternd ins Gespräch bis Carina auf einmal fragte "Was ist das denn?" und in eine Ecke zeigte. Dann stand sie auf und ging hin. Da standen noch von meiner letzten Party ein paar Bier und Schnaps Reste. Das war mir total peinlich, Carina musste jetzt bestimmt denken ich würde mich hier immer betrinken und wäre der letzte Suffi. Carina sah mich mit einer Mischung aus Zorn und Aufforderung an und meinte dann "Wenn du nicht willst dass ich sauer gehe, dann trink zwei Schnäpse, gemischt". Ich wusste nicht warum, aber das war mir auch egal, solange Carina bleiben würde. Also tat ich wie mir geheißen. Durch den Alkohol wurde ich mutiger und forderte auch Carina auf was zu trinken, was sie zu meiner Überraschung dann auch tat. So tranken wir die ganze Zeit nacheinander und später auch miteinander bis wir richtig betrunken waren. Carina gestand mir, dass das ihr Plan war und sie hoffte so die angespannte Stimmung lösen zu können. Oder irgendwie sowas in der Art. Schließlich sahen wir uns an und sie küsste mich. Einfach so. Ich war mir sicher mich im alkoholischen Delirium zu befinden, weil das konnte niemals wahr sein, dass sie mich hier tatsächlich küsste. Aber es war wirklich so.

Kurz darauf mussten wir uns leider verabschieden, da meine Eltern bald nach Hause kommen mussten.

Was für ein Abend =)

4.5.11 00:38


Lara Croft bei mir zu Hause

Ich hatte letztens in der Schule son blöden Gedankenblitz, dass ich Carina ja mal fragen könnte, ob sie Lust hätte zu mir nach Hause zu kommen. Wir hätten uns doch bei ihr ganz gut unterhalten und ja...Und dann dacht ich mir nur: Bist du bescheuert, nie im Leben will die zu dir kommen! Und dann sagte sie darauf: Ja gerne! Und ich dachte mir nur: Bist du bescheuert, was willst du denn mit ihr die ganze zeit machen?

Tja nun habe ich quasi ein Date mit Carina. Und ich habe keine Ahnung was wir machen sollen bzw. wie ich sie von mir beeindrucken soll. Also auf der einen Seite freu ich mich total, weil allein die Tatsache, dass sie zugesagt hat zeigt ja, dass sie Interesse an mir hat. Aber das will ich natürlich auch nicht kaputt machen. Also was sollen wir machen?....

Mario hats da schon leichter. Er rettet nach unzähligen Levels und Endgegnern einfach Peach (die Prinzessin) und sie ist hingebungsvoll in ihn verliebt, weil er ihr Retter ist. Wenn Carina jetzt einfach von Donkey Kong gefangen werden würden und ich sie nach dem ich über ein paar rollende Fässer gesprungen bin, retten würde, wäre sie auch beeindruckt und sie könnte mir gar nicht mehr widerstehen. Aber so leicht ist das hier leider nicht, wie in nem Videospiel. Und sie von Felix verkleidet als Bowser kidnappen zu lassen würde dann wahrscheinlich auch einen Schritt zu weit gehen. Mist Mist Mist.

Wenn ich doch nur wüsste ob sie auf Videospiele steht, dann wäre das ja schon alles kein Problem mehr. Aber ein Mädel wie Carina interessiert sich doch bestimmt nicht für sowas. Oh Gott Oh Gott. Nagut eine Woche hab ich ja noch Zeit und dann wird mir bestimmt (hoffentlich!!!) was einfallen.

21.4.11 15:36


Carina Croft

Carina IMac funktioniert wieder. War kein Ding. Sie hat einfach schon seit Ewigkeiten die ganzen Update ignoriert und immer auf "Später erledigen" gedrückt.  Ja kein Wunder, dass es dann irgendwann Probleme mit dem Mac gab. Ich meine ist doch klar, bei den Updates sind ja auch immer Erneuerungen gegen Viren dabei und wenn man sich die nicht rauf zieht ist man ungeschützt gegen Viren aus dem Internet. Also hab ich erst einmal die neuen Updates raufgezogen (was nur einen Klick und dafür dann aber 45 Minuten gedauert hat). In der Zeit wo die Updates raufgezogen wurden mussten wir warten. Ich kam mir n bisschen blöd vor, weil ich gar nicht wusste was ich jetzt machen oder sagen soll. So saßen Carina und ich gefühlte 3 Stunden vor dem Bildschirm und haben dem Statusbalken zugeschaut wie er gaaaaanz langsam immer länger wurde. Irgendwann fragte Carina mich dann warum ich eigentlich auf einmal in ihrer Klasse sei. Ich erzählte ihr davon, dass ich ne Klasse übersprungen hatte, was mir irgendwie unangenehm war, da ich nicht wie son blöder Streber wirken wollte. Aber Carina schien das zu gefallen. Ich muss dazu sagen, Carina ist nicht nur verdammt heiß, sondern auch mit die Schlauste in der Klasse und hat echt was aufm Kasten. Nur blöd, dass die schlauen Mädel meistens auch keine Ahnung von Computern und sowas haben. Naja wir unterhielten uns dann doch noch ganz gut in der Zeit wo die Updates geladen wurden und ich hatte den Eindruck Carina könne mich ganz gut leiden und hält mich nicht für den letzten Idioten.

Wenn ich es schaffen würde bei der zu landen wäre das schon echt der Hammer. Ich meine wir sind in der 9ten Klasse und die sieht so Bombe aus! Also Lara Croft ist nix dagegen, ohne Quatsch!

2.4.11 21:33


Carina-Bambina

Holla, mir ist letztens vielleicht was passiert. Letztens hat mich Theresa aus meiner neuen Klasse zu ihrer Geburtstagsparty eingeladen. Sie ist 'ne totale Dummbratze. Also ich bin ja wirklich auch nicht immer gut gewesen in der Schule, aber die ist einfach nur doof. Aber sie sieht heiß aus und darf alles mögliche machen, weil sie ein Scheidungskind ist. Also hat sie viele Freunde, denn sie feiert immer Parties. Jedenfalls hat sie mich nur eingeladen, weil ich ihr bei einem Referat für Informatik geholfen hab. Die weiß ja nicht mal wie ein PC angeht.

Ich bin also hingegangen zu der Party und ich hab mich ja gar nicht getraut es zu hoffen, aber Carina war auch da. Sie ist eigentlich ein bisschen zu klug für Theresa, aber ich denke sie wollte einfach nur Party machen. Auf jeden Fall hab ich die meiste Zeit in der Küche gechillt und mit Leuten gequatscht. Theresa war schon völlig hinüber, weil sie ein bisschen zu viel Bowle hatte. Ja, ich bin in der 9. jetzt, da wird 'ne ganze Menge getrunken. Theresas Vater kriegt davon glaub ich auch gar nichts mit.

Irgendwann dann kam Carina in die Küche und hat mich gefragt, ob ich der Typ bin, der Theresa geholfen hat bei Informatik. Und dann hat sie gefragt, ob ich mich mit Mac auskenne und ob ich ihr da helfen könnte, weil ihrer irgendwelche Probleme hätte. Ich kenn mich mit allem aus was mit PC und Spielekonsolen und sowas zu tun hat, also hab ich ihr gesagt, sie soll das MacBook mal mit in die Schule bringen und ich gucks mir an. Aber sie meinte dann, es sei ein iMac und ich mnüsse zu ihr kommen. Krass und jetzt geh ich morgen zu Carina nach Hause. Ich kann mein Glück noch gar nicht fassen.

24.3.11 15:41


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung